Geschichte

1992 – Alles beginnt. Die Firma METAL SERVICE kommt auf den Markt als Lieferant der Stahlkonstruktionen für Baugewebe.
2003 – Eine Erweiterung der Tätigkeit um Energetik, chemische und petrochemische Industrie.
2003/2004 – Wir beginnen mit der Eroberung der europäischen Märkte. Die erste Realisierung für die RWE-Gruppe, gemeinsam mit Kiel Montagebau Gmbh, eine komplexe Kesselreparatur (Niederaußem Deutschland)
2004-2005 – Die erste schlüsselfertige Realisierung eines umweltgerechten Heizraumes für eine Wohnsiedlung (Referenzobjekt – Heizraum Zesławice Krakau)
2005 – Wir beteiligen uns an der Realisierung einer für die Stadt Krakau Prestigeinvestition, dh. an dem Bau des Fußballstadions Wisła Krakau unter Leitung von GRI Budimex Dromex SA.
2005 – Wir führen das Qualitätsmanagementsystem ein, das die Erfüllung der Anforderungen der Norm DIN EN ISO 9001:2000 nachweist.
2005 – Wir beginnen eine feste Zusammenarbeit mit Balcke Durr GmbH, dem führenden Weltunternehmen im Bereich der Projektierung und Einsatz von umweltgerechten Lösungen der industriellen Entstaubung, der Luft- und Dampfsysteme und Heizsysteme für Rauchgase für die Energetik.
2005 – Wir erobern weitere Gebiete! Wie liefern und montieren erste Be- und Entlüftungssysteme für Großraumbauwesen, – Montage des Kühlmaschinenraums samt einer Installation des eiskalten Wassers für Budimex Dromex S.A. (Handelszentrum in Kattowitz)
2005/2006 – Wir organisieren und führen einen Schulungszyklus für Ingenieure und Techniker durch, im Bereich der Montage und Wiederherstellungsreparaturen der drehbaren Luft- und Rauchgasvorwärmer LUVO/GAVO.
2005 – Wir bekommen den ersten Vertrag über Austausch der LUVO-Anlagen im Auftrag und unter Leitung von Balcke Durr GmbH
2005 – Wir bekommen die Zulassung des Institutes SLV für Fertigung und Montage der Stahlkonstruktionen nach DIN EN 10 025 für Materialien S 253, S335 CrNi – dauerhaft auf dem Gebiet Deutschlands.
2007 – Wir erweitern unseren Tätigkeitsgegenstand um komplexe Dienstleistungen im Bereich der vollständigen Reparaturen und Wartung der Müllzubringer und Abgaskanäle einer Müllverbrennungsanlage (Düsseldorf, Deutschland).
2007 – Ihre Tätigkeit unternimmt unsere Schulungsabteilung, die sich vor allem mit der direkten Schulung der Argonschweißer beschäftigt
2009 – Wir leiten das internationale System des Sicherheitsmanagements Det Norske Veritas Safety Checklist for Contractors (SCC) ein, wodurch es zu einer bedeutenden Steigerung des Risiko- und Gefahrenbewusstseins auf den Arbeitsplätzen bei unseren Mitarbeitern kommt.
2009-2010 – Wir realisieren eigene Investitionen – Bau des Produktionsbetriebes mit Fläche von 2500 m2 und des Bürogebäudes mit Fläche von 600 m2 in Krakau, wo der neue Firmensitz untergebracht wird.

Facebook